Tag 19 - The Navigator's Log

The Navigator's Log

Letterboxing Auckland

Im Frühjahr 2010 begaben sich zwei verrückte Geocacher nach New Zealand. Sie suchten das Ferne - 18000 Kilometer von ihrer Heimat entfernt - und fanden atemberaubende Landschaften und 248 Caches. Die Reise führte sie in 23 Tagen rund 4000 Kilometer um die Nordinsel.

  • Die Nacht haben uns die Mücken ordentlich gepiesackt
  • Leicht unausgeschlafen ging es weiter Richtung Auckland
  • Tagesziel: Die letzten beiden Letterbox-Caches der Nordinsel
  • Der Erste stellte sich als etwas komplex heraus, da die Zufahrt gut versteckt lag
  • Es war in einer alten, kaum gepflegten Reserve versteckt
  • Um ranzukommen mussten wir eine halb eingestürzte Brücke überqueren, war aber kein Problem
  • Die letzte Letterbox hatte ebenfalls ihre Tücken: man brauchte Spezialgerät um ranzukommen - aber wir haben ja ein Schweizer Taschenmesser und einen Leatherman
  • Leider war es keine echte Letterbox - der Stempel fehlte
  • Die Parkplatzsuche gestaltete sich mal wieder interessant: erst wurden wir von einem 24h Fährparkplatz verscheucht - zum Glück ohne weitere Konsequenzen
  • Irgendwann haben wir dann auch eine halbwegs gerade und ruhige Seitenstrasse gefunden
  • Hoffentlich sind die Mücken auch alle tot